Früchte, Beeren und wilde Kräuter

Jedes Produkt kann immer nur so gut sein wie die darin verarbeiteten Rohstoffe. Wenn man den Anspruch hat, etwas wirklich Gutes, Gesundes herzustellen, dann bedeutet das, dass man auch entsprechend hochwertige, gesunde Zutaten benötigt.

Wir besitzen einige Apfelbäume verschiedener Sorten, zwei Zwetschgenbäume, einen Birn-, einen Pfirsich- und einen Mirabellenbaum. Außerdem gedeihen Johannisbeeren, Himbeeren, Hagebutten, Rharbarber sowie diverse Kräuter in unserem Garten und Bauerngarten. Natürlich sind das Obst, die Beeren und Kräuter aus unserem Garten ungespritzt. Sie besitzen Bio-Qualität, ohne dass wir das allerdings offiziell behaupten dürfen. Da der Linzgau und das Salemertal ein einziges großes Obstanbaugebiet sind, verfügen wir über weitere vertrauenswürdige Bezugsquellen für Früchte und Beeren in erstklassiger Qualität, die nicht in unserem Garten wachsen – Erdbeeren, Kirschen, Pfirsiche und Quitten. Die wilden Brombeeren, die Holunderbeeren, den Waldmeister und den Löwenzahn für unser Löwenzahn-Gelee sammeln wir selbst in den Wäldern und auf den Wiesen des Linzgaus. 

 

>>> Zum Sortiment